Die Anzahl von 100 Personen gilt auch für die Kultureinrichtungen, wie Theater, Oper, aber auch für Festivals und Kinos. Wie die Beschlüsse der Landesregierung bei Kulturschaffenden ankommt, hat hr-Reporterin Christiane Rau nachgefragt.