Clara Schuhmann war ein Wunderkind, eine Klaviervirtuosin und eine wichtige Komponistin - aber auch Mutter von acht Kindern und Pädagogin. Eine Ausstellung im Karmeliterkloster erzählt von ihrem bewegten Leben - auch von ihren Jahren in Frankfurt.