Eine 64-jährige Frau füttert in Fulda immer wieder Tauben, obwohl das in der Barockstadt verboten ist. Viele Male sollte sie schon ein Bußgeld zahlen - 20.000 Euro sollen insgesamt an fälligen Bußgeldern zusammengekommen sein. Nun steht sie seit Montag vor Gericht.