11.000 Deutsche wollen Neuseeland in der Corona-Krise verlassen. Doch die neuseeländische Premierministerin hatte ihnen die Ausreise zunächst verweigert. In der Nacht landeten zwei Rückholflieger mit 900 Deutschen an Bord in Frankfurt.