Waldbesetzer hier, Polizei da - das ist nicht die einzige Trennungslinie, die der Ausbau der A49 rund um den Dannenröder Forst zieht. Im Dorf selbst scheiden sich am Autobahn-Lückenschluss die Geister. Das sorgt für Spannungen, aber auch für versöhnliche Signale.