Für die jüdische Lichtigfeldschule in Frankfurt war der Donnerstag ein außergewöhnlicher Tag . Seit 1939 haben die ersten elf Abiturientinnen und Abiturienten ihre Zeugnisse bekommen – ein historischer Tag.