12.500 Haupt- und 19.000 Realschüler hatten durch das Coronavirus mit den Terminen ihrer Abschlussprüfungen zu kämpfen. Am Ende konnten die Prüfungen doch stattfinden – wie am Freitag in Heusenstamm.