Dass Adi Hütter Eintracht Frankfurt den Rücken kehrt, ist nicht das Problem. Aber die Art und Weise seines Abgangs lässt die Eintracht-Familie fassungslos zurück.