In Bad Soden-Salmünster schließt das einzige Seniorenwohnheim im März. Wegen hoher Energiekosten und Personalmangel, wie der Betreiber sagt. Viele Mitbewohner und ihre Angehörige hoffen jetzt auf einen Platz in der Nähe. In Bad Soden-Salmünster gibt es erstmal keine Alternative.

Lesen Sie auch: Altenheim meldet wegen hoher Energiekosten Insolvenz an