Im Prozess um den Mord an der 14-jährigen Susanna F. aus Mainz ist der Angeklagte Ali B. zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Wiesbaden stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest - eine Entlassung nach Ende der Haftstrafe ist damit unwahrscheinlich.