Vier junge Heppenheimer haben im Auftrag ihrer Firma eine Alternative zum Plastikstrohhalm einen Trinkhalm aus Metall entwickelt. Das Besondere - er lässt sich sogar verbiegen.