In Europa gilt als arm, wer weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens zum Leben hat. Das ist bei fast jedem Sechsten der Fall. Zu den Menschen, die bei uns als arm gelten, gehören vor allem Alleinerziehende – meistens trifft die Frauen.