Am Rosenmontag raste ein 29-Jähriger mit dem Auto im nordhessischen Volkmarsen in den Karnevalsumzug. Viele Menschen wurden verletzt. Doch die Aufarbeitung gestaltet sich schwierig.