Ein 27-Jähriger soll im vergangenen Sommer einen Mann mit sieben Schüssen getötet haben. Nun steht er in Kassel vor Gericht. Der Angeklagte gestand die Tat - er will Stimmen gehört haben.