Dienstwagen, überhöhte Gehälter, personelle Verflechtungen: Die AWO-Affäre ist am Donnerstag Thema in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung. Oberbürgermeister Feldmann (SPD) musste sich den Fragen der Stadtverordneten stellen.