Mehrere Standesämter in Hessen haben im vergangenen Jahr mehr Geburten beurkundet und berichten teils von Rekordzahlen. Die Stadt Kassel etwa sprach von einem "Babyboom" in der Region. Hessens größte Stadt Frankfurt registrierte mit 13.373 Beurkundungen ebenfalls einen Rekord.