Nach über zwei Jahren Corona-Pause lädt die Stiftung Deutsche Sporthilfe wieder zum "Ball des Sports". Die 51. Auflage ist die vorerst letzte in Wiesbaden: 2023 kehrt der Ball nach Frankfurt zurück. Zu den erwarteten Gästen zählen Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) und der hessische Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) sowie mehr als 100 Medaillengewinner Olympischer und Paralympischer Spiele.