Was lief schief, wer ist schuld: Im Fleisch-Skandal um Wilke-Wurst hat Hessens Verbraucherschutzministerin Hinz (Grüne) ihren Abschlussbericht vorgelegt. Sie sieht enormen Verbesserungsbedarf - aber nicht in erster Linie in Wiesbaden.