Nach zwei Jahren, mit starken Einschränkungen durch die Pandemie, ist die Buchmesse endlich wieder der Treffpunkt für alle Bücherfans geworden. Rund 180.000 Besucher waren da – und fast war es so, als hätte es Corona nicht gegeben.