Seit Freitag hat das Technische Hilfswerk in Limburg eine Katastrophenschutzübung mit hunderten Einsatzkräften durchgeführt. Das Szenario: Ein Meteorit ist eingeschlagen. Am Sonntag wurde Bilanz gezogen.