Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) rechnet in Hessen für dieses Jahr mit Kosten von 400 bis 800 Millionen Euro für die Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine. Ob die mit dem Bund vereinbarten Finanzmittel ausreichten, sei noch nicht abschätzbar.