Bei Bauarbeiten im Frankfurter Gallusviertel ist am Freitag eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Sie wird noch heute entschärft. Rund 6.000 Menschen sind von der Evakuierung unter Corona-Bedingungen betroffen.