Seit Mittwoch wird der 3.000 Tonnen schwere Brückenkörper für die neue Weserbrücke in Bad Karlshafen auf die sanierten Pfeiler der alten Konstruktion geschoben. Die Brücke verbindet nun wieder die Innenstadt mit dem anderen Weserufer.