Nach zwei Fachtagen hat die Frankfurter Buchmesse am Freitag für das Lesepublikum geöffnet. Bei der weltgrößten Bücherschau präsentieren 4.000 Aussteller aus 95 Ländern ihre Neuerscheinungen.