Am Sonntag entscheidet sich in der Stichwahl das Rennen um das Bürgermeisteramt in Gudensberg (Schwalm-Eder). Zur Wahl stehen zwei Unabhängige: Sina Best hatte vor zwei Wochen deutlich vor Gerhard Fröhlich gelegen. Eine historische Wahl ist es schon jetzt: Denn erstmals seit 60 Jahren wird nicht die SPD das Stadtoberhaupt stellen.