Die Fußball-Bundesliga darf die derzeit wegen der Corona-Krise unterbrochene Saison ab der zweiten Mai-Hälfte mit Geisterspielen fortsetzen. Aus hessischer Sicht betrifft das Eintracht Frankfurt, Darmstadt 98 und Wehen Wiesbaden.