Limitierte Sneaker sind teuer. Onlinehändler benutzen deshalb Programme, die automatisch solche Schuhe im großen Stil aufkaufen – andere Kunden gehen leer aus. Aus Protest hat ein Frankfurter Händler den Computern statt der Sneaker nur Fotos von Sneakern verkauft, ganz legal.