Kein sozialer Druck, aber ein breiteres Angebot: So will Hessen jetzt Corona-Impfungen von Kindern ab 12 Jahren forcieren. Auffrischungen für besonders gefährdete geimpfte Erwachsene sollen im Herbst beginnen.