Ein Kratzen im Hals, Fieber oder Gliederschmerzen sind mögliche Symptome, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hinweisen können. Betroffene sollen sich nicht an den Hausarzt wenden, sondern sich bei eingerichteten Test-Zentren melden - wie in Frankfurt.