Parallel zum Coronavirus verbreiten sich auch Verschwörungstheorien – hauptsächlich im Netz, aber auch auf sogenannten "Hygiene-Demos". In Krisensituationen sind Verschwörungstheorien nichts Neues, gefährlich sind sie dennoch.