Eine 500 Kilo schwere Bombe soll am Sonntagmorgen im Frankfurter Hafenpark entschärft werden. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren. Die Zeit drängt: Rund 16.500 Anwohner in der Sperrzone müssen ihre Wohnungen am Sonntagmorgen bis 8 Uhr verlassen.