Kunden konnten dort Drogen, gestohlene Daten und andere illegale Dinge kaufen: "Hydra Market" war über Jahre ein riesiger Marktplatz im Darknet. Jetzt haben Ermittler ihn abgeschaltet und Bitcoins im Wert von Millionen beschlagnahmt.