Darmstadt investiert auch in diesem Jahr wieder vier Millionen Euro für den Ausbau der Radwege. Denn mit 18 Prozent aller Verkehrsteilnehmer hat die Stadt den höchsten Anteil an Radfahrern. Die Stadt will diese Zahl weiter steigern.