In vielen Orten Hessens gibt es jetzt neuerdings rote, breite Fahrradstreifen. Aber nicht nur Autofahrer sehen sich beeinträchtigt. Dort, wo neue Wege gebaut werden, wehrt sich jetzt der Einzelhandel - wie zum Beispiel in Frankfurt.