Seit Mittwochnacht fährt Schwergewichtiges durch Frankfurt: Eine 90 Tonnen schwere Lok aus dem Jahr 1934 zieht von der Deutsche-Bahn-Zentrale ins DB-Museum nach Koblenz um.