hs

Vom Edersee ist zurzeit nicht viel zu sehen. Das Gewässer steht momentan bei knapp über zehn Prozent seiner normalen Füllmenge. Anders ausgedrückt: Der Edersee verbucht aktuell den niedrigsten Stand seit über 15 Jahren. Das führt zu einer Blaualgen-Plage.