Das Kloster Eberbach hat Deutschlands umfangreichste Weinsammlung. Die wertvollsten Tropfen lagern im Gewölbe in der sogenannten Schatzkammer. Alle 30 Jahre müssen sie umgefüllt werden und bekommen neue Korken - keine einfache Sache.