Rund einen Monat vor der Verhandlung über mögliche Diesel-Fahrverbote macht sich Frankfurt auf die Sperrung einzelner Hauptverkehrsstraßen gefasst. Umstritten sind die ergriffenen Maßnahmen der Stadt gegen die Schadstoffbelastung.