Hessens Digitalministerin Kristina Sinemus hatte schon einige Schwierigkeiten. Nun wirft ein Zeitungsartikel die Frage auf, ob sie ihre Israelreise unnötig verlängert habe.