Die 320 Einwohner des Dorfs im äußersten Norden des Landes sind Hessen mit Herz und Seele. Gegen eine Einbürgerung nach Niedersachsen haben sie sich erfolgreich gewehrt.