Villingen
Bild © hr

Villingen konnte sich unter den Dörfern der zweiten Vorrunde 2 durchsetzen und ist ebenfalls im Finale. Am 27. Mai kämpfen die Villingener in Korbach um den Jahressieg.

Unsere Zuschauer haben entschieden, welches Dorf der 2. Vorrunde im Finale auf dem Hessentag, um den Titel "Dolles Dorf des Jahres" wetteifert: Villingen, ein Ortsteil der Gemeinde Hungen im Kreis Gießen (66 %). Auf dem zweiten Platz landete Obernburg mit 13,9 % (Gemeinde Vöhl, Landkreis Waldeck-Frankenberg) . Der dritte Platz ging an Altwiedermus mit 3,6 % (Gemeinde Ronneburg, Main-Kinzig-Kreis).

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Sie konnten für Ihr Lieblingsdorf anrufen und online abstimmen.

Diese Dörfer haben an der ersten Vorrunde teilgenommen: