Das Drogenreferat in Frankfurt hat seinen diesjährigen Drogenbericht vorgestellt. Demnach trinken 14 bis 18-Jährige in Frankfurt früher und auch wieder mehr Alkohol. Deutlich gestiegen ist der Cannabis- und Kokainkonsum.