Beim „Dry January“ wird einen Monat lang ganz auf den Alkohol verzichtet. Der aus Neujahrsvorsätzen entstandene Trend aus Großbritannien ist inzwischen auch in Hessen angekommen. Der Medizinprofessor Dr. Helmut Seitz erklärt im Interview, wie sinnvoll die monatsweise Alkoholabstinenz ist.