Ein 44-Jähriger hat in Marburg versucht, seine Ehefrau mit mehreren Messerstichen zu töten. Danach flüchtete er mit den vier gemeinsamen Kindern. Das 33 Jahre alte Opfer überlebte nur dank einer Notoperation.