Es hätte alles so schön sein können. Mit 4:1 besiegte die Eintracht den RB Salzburg in der Europaleague. Am Donnerstagabend sollte das Rückspiel in Salzburg stattfinden – doch wegen einer Sturmwarnung wurde es auf Freitag verschoben.