Hamsterkäufe in Zeiten von Corona sorgen für einen Engpass bei Hessens Tafeln. In Nordhessen wurden vor vier Wochen täglich noch rund zehn Lebensmittel-Kisten abgegeben, derzeit sind es nur noch maximal zwei.