In Kassel fällt am Donnerstagnachmittag die Entscheidung, ob der Kali-Konzern K+S eine Entsorgungs-Pipeline in die Oberweser bauen muss. Damit will der Kasseler Kalikonzern notfalls Salzabwässer direkt in die Weser einleiten, um Entsorgungsprobleme zu lösen.