Das Frankfurter Rebstockbad wird abgerissen, um Platz für ein modernes Schwimmbad zu schaffen. Dieses soll 2025 öffnen und mit erneuerbarer Energie beheizt werden. Eine Möglichkeit wäre Erdwärme. Auf der Baustelle des Rebstockbads führt die Landesenergieagentur deshalb am Montag Probebohrungen durch.