hsk1645_110119

Ein Polizist soll Informationen aus einer polizeilichen Datenbank an die Neonazi-Szene weitergereicht haben. Das Wiesbadener Innenministerium bestätigt Ermittlungen, sieht aber keine Verbindung zu dem jüngst aufgeflogenen rechten Netzwerk.