hs

Die europäische Raumfahrtagentur ESA hat erstmals eine Sonde zum Merkur geschickt. In Zusammenarbeit mit Japan soll BepiColombo die Geheimnisse des sonnennächsten Planeten lüften. Im Kontrollzentrum in Darmstadt war die Freude über den Bilderbuchstart groß.